Buebeschwinget Oberdiessbach Oberdiessbach, 11.03.2017

Festbericht

Beim ersten Emmentaler Anlass der Saison 2017 starteten
253 Jungschwinger davon 6 Jungschwinger vom Gastklub
Haute-Broye aus dem Waadtland in der Reithalle
Oberdiessbach in das neue Schwingerjahr.

Bei den jüngsten der Jahrgänge 2008/09 gewinnt im
Schlussgang Simon Zurbuchen (Habkern) mit Kreuzgriff
nach 54 Sek. gegen seinen Klubkameraden Milo Gafner (Beatenberg)

Im Schlussgang der Jahrgänge 2006/07 trennen sich
Jérémy Tschanz (Tavannes) und der Mittelländer Leonardo Imboden (Oberscherli) Resultatlos.

Im Schlussgang der Jahrgänge 2004/05 gewinnt der
Wilderswiler Oliver Rubin nach 3.05 Min. gegen Max Herrmann (Schönried) im Bodenkampf.

Im Schlussgang der Jahrgänge 2002/03 gewinnt
Lukas Franchi (Le Fuet) gegen Serverin Staub (Melchnau) nach 4.42 Min. mit Kurz und nachdrücken.

Anzahl Schwinger253
Anzahl Zuschauer365

Elektronische Rangliste aus Extranet

zurück zur Übersicht