Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Massnahmen Coronavirus / Geschäftsbericht 2019 / Gästeschwinger

Umsetzung der vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) erlassenen Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Die zuständigen Organe des ZV ESV haben sich in den letzten Tagen mit der Umsetzung des BAG zur Eindämmung des Coronavirus befasst und geben folgende Informationen bekannt:

  • Die Vorgaben des BAG und der jeweils zuständigen Kantone sind zu hundert Prozent umzusetzen. Verschiedene Schwingfeste wurden aus diesem Grund für das kommende Wochenende bereits absagt.
  • Der ZV ESV hat gestern alle Präsidenten der Verbände, Klubs und Sektionen mit den notwendigen Informationen per Mailing bedient.
  • Stand per 3. März 2020 kann die Abgeordnetenversammlung (AV) des ESV vom 14./15. März 2020 in Pratteln ordnungsgemäss stattfinden. Daran werden rund 300 Personen teilnehmen. Die Organisatoren der AV 2020 werden aber zusammen mit der zuständigen kantonalen Behörde eine Risikoabwägung vornehmen müssen. Zudem werden alle Teilnehmer der AV schriftlich über zu treffenden persönlichen Vorsichtsmassnahmen zur Eindämmung des Coronavirus informiert.

 

Geschäftsbericht 2019 des ESV

Bisher wurden die verschiedenen Jahresberichte (Obmann, Technische Leiter, Präsident der Werbekommission, J+S-Coach, Antidopingverantwortlicher, Präsident der VK der shjz) sowie der Rechnungslegung des Verbandes und der Hilfskasse im Vorfeld zur AV in der «Schwingerzeitung» veröffentlicht. Mit dem Wegfall der «Schwingerzeitung» mussten neue Lösungen erarbeitet werden. Diese präsentiert der ZV nun in Form eines Geschäftsberichtes in deutscher und französischer Sprache. Den Teilnehmern der AV ESV 2020 sowie allen Abwesenden, die im Etat ESV 2020 erwähnt sind, wird der Geschäftsbericht diese Woche zugestellt. Der Geschäftsbericht kann per PDF auch im Anhang zu dieser Newsmitteilung gelesen werden.

 

Gästeschwinger an den Teilverbandsschwingfesten 2020

Die Technischen Leiter der Teilverbände haben die Selektionen bekanntgegeben:

NOSF vom 28.06.2020 in Mels

ISV:                 von Ah Benji, Giswil und Müllestein Mike, Steinen
BKSV:             Aeschbacher Mathias, Rüegsauschachen und Stucki Christian, Lyss
NWSV:            Alpiger Nick, Staufen und Räbmatter Patrick, Uerkheim
SWSV:            Mollet Yvan, Ollon und Roch Vincent, Constantine

ISAF vom 5.07.2020 in Ibach

NOSV:            Giger Samuel, Ottoberg und Rychen Roger, Mollis
BKSV:             Kämpf Bernhard, Sigriswil und Orlik Curdin, Rubigen
NWSV:            Klausner Yannick, Benzenschwil und Stalder Remo, Mümliswil
SWSV:            Duplan Steve, Ollon und Gottofrey Marc, Echallens

BKSF vom 12.07.2020 in Aarberg

NOSV:            Hersche Martin, Appenzell und Roth Martin, Waldstatt
ISV:                Wicki Joel, Sörenberg und Bieri Marcel, Edlibach
NWSV:           Döbeli Andreas, Sarmenstorf und Döbeli Lukas, Sarmenstorf
SWSV:            Borcard Johann, Villars-sous-Mont und Gapany Benjamin, Marsens

SWSF vom 19.07.2020 in Dardagny

NOSV:            Kuster Marcel, Appenzell und Schneider Domenic, Friltschen
ISV:                Schuler Christian, Rothenburg und Gwerder Michael, Brunnen
BKSV:             von Weissenfluh Kilian, Hasliberg und Wiget Michael, Wünnewil
NWSV:           Strebel Joel, Aristau und Kropf Marcel, Mümliswil

NWSF vom 2.08.2020 in Hägendorf

NOSV:            Leuppi Samir, Winterthur und Krähenbühl Tobias, Wetzikon
ISV:                Schurtenberger Sven, Buttisholz und Reichmuth Pirmin, Cham
BKSV:            Schenk Patrick, Koppigen und Wenger Kilian, Horboden
SWSV:           Kramer Lario, Galmiz und Matthey Mickael, Gingins

Rolf Gasser,
Leiter der Geschäftsstelle

zurück zur Übersicht