Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Training

Früher haben sich die Schwinger vorwiegend in den Alpen, ohne grosse Vorbereitung, ein- bis zweimal pro Jahr getroffen. In der Zwischenzeit hat sich das Schwingen zu einer modernen und trainingsaufwändigen Sportart entwickelt.

Um varianten- und abwechslungsreich zu Schwingen, ist es für einen erfolgreichen Schwinger unerlässlich, dass er sich verschiedene Schwünge und deren Kombinationen antrainiert. So kann er am Wettkampf je nach Gegner mit dem richtigen Schwung obenausschwingen und sich als Festsieger feiern lassen. Dies erfordert jedoch ein häufiges Training im Schwingkeller sowie eine gute Technik und Körperbeherrschung.

Mehr zum Thema Training, wo und wie geschwungen wird: