Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Mitteilungen des ZV

Am Mittwoch, 10. April 2019 trafen sich die Mitglieder des Zentralvorstandes in der Eidgenössischen Schwingerstube des Gasthofes Bären von Trubschachen zur ersten Sitzung im Geschäftsjahr 2019/2020. Erstmals als Vertreter des Südwestschweizer Schwingerverbandes war Jean-François Sottas (Corpataux) dabei, der in dieser Funktion Blaise Decrauzat ersetzt. Zur Sitzung kann wie folgt orientiert werden:


Dokumente Steinstossen an Schwingfesten

Die Arbeitsgruppe «Steinstossen an Schwingfesten», bestehend aus den Herren Wolfgang Rytz, Roland Stählin, Martin Laimbacher und Urs Hasler (allesamt Vertreter der Steinstösser) sowie Rolf Gasser (ESV), hat nach eineinhalbjähriger Arbeit die Technischen Weisungen und ein Musterreglement erarbeitet. Der ZV hat die Grundlagen genehmigt. Die Steinstoss-Wettkämpfen an den Schwingfesten werden nun nach diesen Grundlagen durchgeführt. Die Dokumente werden den jeweiligen Organisato-ren rechtzeitig zugestellt.


Projekt Ehrengast Schweizer Volkskultur an der Olma 2019 in St.Gallen

Der ESV wird am Umzug der Olma 2019, der am Samstag, 12. Oktober stattfindet, teilnehmen. Der Auftritt des ESV wird im ähnlichen Rahmen wie am Unspunnen Trachten- und Alphirtenfest 2017 in Interlaken gestaltet sein.
Den Lead des Auftrittes hat der NOSV.


Rückblick AV ESV 2019 in Meiringen

Im Namen des gesamten ESV dankt der ZV dem OK der AV ESV in Meiringen unter der Leitung von Simon Schmid nochmals ganz herzlich für die tadellose Organisation.
Der ZV hat die finalen Fassungen der Statuten und des Technischen Regulatives gesichtet und wird diese beiden Dokumente demnächst allen gemäss Etat ESV zustellen.


Arbeitsgruppe Informationsbroschüre ESV ab AV 2020

Durch den Wegfall der «Schwingerzeitung» muss im Vorfeld zur AV ein geeignetes Kommunikationsmittel für die Berichterstattung (Traktandenliste Jahresberichte, Rechnungen ESV und der HKESV, Situationsplan, Programm) erarbeitet werden.
Der ZV hat folgende Arbeitsgruppe bestimmt:

  • Markus Lauener, Rolf Lussi und Thomas Mollet (alle Büro der AV)
  • Paul Vogel, Daniel Dreier und Rolf Gasser (alle ZV)

Der Lead obliegt dem Präsidenten Büro Abgeordnetenversammlung


Kurs für Einteilungspräsidenten vom 23. März 2019 in Bulle

Dem Kurs unter der Leitung des TL ESV, Samuel Feller, war ein voller Erfolg beschieden. Die Westschweizer Kollegen wussten es zu schätzen, dass der Kurs für einmal in der Romandie stattgefunden hat.
Es wird angestrebt, dass der Kurs für Einteilungspräsidenten alle Jahre stattfindet.


Kampfrichterkurse 2018/2019
Die Kurse 2018/2019 wurden zur Zufriedenheit aller Beteiligten zielorientiert durchgeführt.


Stand Umsetzung Sport WK-Soldaten «Schwingen 2020 – 2026»
Das Konzept zu den schwingerischen Sport WK-Soldaten 2020 – 2026 wurde durch die TK ESV verabschiedet.
Im Herbst 2019 werden Gespräche mit möglichen Kandidaten durch den TL ESV geführt.
Die Teilverbände haben nun die Aufgabe, anhand des ihnen bekannten Konzeptes mögliche Kandidaten zu melden.


Rolf Gasser,
Leiter Geschäftsstelle ESV

zurück zur Übersicht