Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Organisation der HKESV ab 1. Januar 2018

In Absprache mit dem Zentralvorstand des ESV hat die Verwaltungskommission entschieden, den operativen Teil des Versicherungsgeschäftes auf Mandatsbasis an die Geschäftsstelle des ESV auszulagern.

Auf die nächste Genossenschafterversammlung hin wird Kari Oberholzer von seinem Amt als Geschäftsführer und Kassier der Hilfskasse des Eidg. Schwingerverbandes zurücktreten.

Diese Ankündigung hatte zur Folge, dass sich die Verwaltungskommission Gedanken über die Weiterführung seiner Aufgaben machen musste. In Absprache mit dem Zentralvorstand hat die Verwaltungskommission entschieden, den operativen Teil des Versicherungsgeschäftes auf Mandatsbasis an die Geschäftsstelle des ESV auszulagern. Die Verantwortung für das Versicherungsgeschäft verbleibt bei der Verwaltungskommission.

Aus diesem Grund ist ab dem 1. Januar 2018 Frau Claudia Kurt von der Geschäftsstelle für alle Versicherungsanliegen die neue Ansprechperson. Sie wird ab diesem Datum für die Versicherungen und die Bearbeitung der Unfälle zuständig sein. Kari Oberholzer wird Claudia Kurt bis zur Genossenschafterversammlung der HKESV vom 3. März 2018 unterstützen und begleiten.

Anfragen und Unfallmeldungen sind deshalb ab 1. Januar 2018 direkt an Frau Claudia Kurt, Tel. 034 445 20 89 oder sekretariat@esv.ch, zu richten.

Markus Burtscher,
Präsident Verwaltungskommission HKESV

zurück zur Übersicht