Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

St. Galler Kant. Nachwuchsschwingfest St. Gallen (Winkeln), 21.05.2011


Kat. A: Jahrgänge 1993/94: 34 Teilnehmer
Der Einheimische Christian Scherer vom St.Galler Stadtverband gewinnt gegen Andreas Roth vom Schwingklub Mittelrheintal nach nicht ganz vier mit Kurz.
 
Kat. B: Jahrgänge 1995/96: 76 Teilnehmer
Im Schlussgang stehen sich Edi Bernold vom Flumserberg und der Toggenburger Beat Wickli aus Ennetbühl gegenüber. Für Bernold genügt nach fünf einwandfreien Siegen im beidseitig offensiv geführten Schlussgang ein Gestellter zum Kategoriensieg

Kat. C: Jahrgänge 1997/98: 99 Teilnehmer
Im Schlussgang stehen sich Reto Schlegel vom Flumserberg und der Appenzeller Patrick Schmid aus Eggerstanden gegenüber. Beide weisen fünf Siege auf. Nach gut zwei Minuten gelingt es Schlegel mit  Hüfter und gekonnter Bodenarbeit den Kategoriensieg zu erschwingen.  

Kat. D: Jahrgänge 1999/2000: 123 Teilnehmer
Beni Schlegel vom Schwingklub Wattwil gelingt es, knapp vor Ablauf der dritten Minute, Remo Tremp vom Rapperswiler Verband mit Kurz ins Sägmehl zu befördern und am Boden zum gültigen Resultat zu vollenden.
 
Kat. C: Jahrgänge 2001/2003: 85 Teilnehmer
Bei den Allerjüngsten kommt es zu einem reinen Toggenburger Schlussgang. Nach gut 30 Sekunden gewinnt Manuel Bollhalder vom Schwingklub Flawil gegen Werner Schlegel vom Schwingklub Wattwil mit Gammen rechts.

Die Kategoriensieger: (hinten v.l.n.r.) Christian Scherer, Reto Schlegel, Beni Schlegel, Edi Bernold und Manuel Bollhalder (vorne).

Anzahl Schwinger417
Anzahl Zuschauer1000

zurück zur Übersicht