Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

38. Buebäschwinget Mattgrat Ennetbürgen NW, 28.05.2011


Die Schlussgänge wurden bestritten; in der Kategorie D durch Werner Schlegel aus dem Toggenburg und Michael Lussi (Ennetmoos). In der Kategorie C schaffte es ebenfalls ein Gast aus der Ostschweiz, mit Sämi Schlegel in den Schlussgang, der gegen Manuel Fanger, Sachseln antrat. Die beiden Ostschweizer siegten dann in der Endausmarchung und entführten den Kategoriensieg souverän ins Toggenburg. Kategoriensieger der Kategorie B wurde, Tobias Hess aus dem Grafenort, welcher Ueli Rohrer von Flüeli-Ranft besiegte. In der Hauptkategorie des Tages, in der Kategorie A, standen sich Adrian Gander aus Ennetbürgen und Lukas Bernhard aus Engelberg gegenüber. Nach einem angriffigen Kampf besiegte der Ennetbürger Gander, mit einem Übersprung seinen Gegner und realisierte einen Einheimischen Sieg.

Anzahl Schwinger169
Anzahl Zuschauer500

zurück zur Übersicht