Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

54. Rickenschwinget Ricken SG, 07.08.2011


Unter den 133 angetretenen Schwingern waren es vor allem die fünf Eidgenossen Noldi Forrer, Daniel Bösch, Jakob Roth, Bruno Fäh und Martin Glaus, die den Bergklassiker auf dem Ricken prägten. Bei Dauerregen am Vormittag und Aufhellungen am Nachmittag qualifizierten sich vor rund 2000 Zuschauern Schwingerkönig Noldi Forrer und Martin Glaus für die Endausmarchung. Glaus ergriff dabei sofort die Initiative und schaffte mit einem Prachtskurz beinahe die Sensation. Auch bei der Entscheidung in der vierten Minute war es der Gasterländer, der mit Innerem Haken angriff, aber vom routinierten Toggenburger mit Abschlunggen erfolgreich gekontert wurde.

Anzahl Schwinger133
Anzahl Zuschauer2000

zurück zur Übersicht