Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

83. Allweg Schwinget Ennetmoos, 02.09.2018

Der Luzerner Sven Schurtenberger gewinnt nach 1.33 Minuten mit Kreuzgriff und Kurz gegen Mike Müllestein den Allweg-Schwinget. Für den Buttisholzer ist dies der erste Sieg an diesem historischen Schwingfest.

Anzahl Schwinger104
Anzahl Zuschauer2000
Websitehttp://www.allweg-schwinget.ch

zurück zur Übersicht

  • Das trächtige Rind «Bianca» ist der Siegerpreis am diesjährigen Allweg-Schwinget und wird von Besitzer Andreas Risi, Allweg OK-Präsident Werner Durrer, Bruno von Wyl als Vertreter der Firma Leister sowie Stefan Risi, dem Sohn des Besitzers, präsentiert.
  • Da gab es für Mike Müllestein kein Entrinnen mehr. Nach 1.33 Minuten gewinnt Sven Schurtenberger mit Kreuzgriff und Kurz den Allweg-Schwinget 2018.
  • Sieger am diesjährigen Allweg-Schwinget wurde Sven Schurtenberger.