Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Bruederschwinget Bachenbülach, 10.06.2019

Beim Bruederschwinget in Bachenbülach stiegen gleichzeitig mit den Aktivschwingern auch 80 Jungschwinger ins Sägemehl. Die 8- bis 15-jährigen Nachwuchsschwinger zeigten den zahlreichen Zuschauer einen animierten Wettkampf. Wie im letzten Jahr wurde der Anlass mit einem Wettkampf der Nationalturner kombiniert.

Schlussgänge:
Jahrgänge 2004/2005: Gian-Maria Odermatt (Uster) gewinnt mit Gammen rechts gegen Cyrill Kühne (Zürich).
Jahrgänge 2006/2007: Elia Müller (Steinmaur) bodigt Andrin Würsch (Beckenried) mit Kurz und Überdrücken am Boden.
Jahrgänge 2008/2009: Fabio Eicher (Steg im Tösstal) und Dario Cirone (Schlieren) stellen nach einem intensiven Kampf. Durch die Punkteteilung erbt Lorin Rhyner (Wittenwil) den Sieg.
Jahrgänge 2010/2011: Bei den Jüngsten siegt Joel Stäheli (Herdern) gegen Luca Müller (Mettmenstetten) mit Kurz.

Bruno Auf der Maur, Medienchef Zürcher Kantonal-Verband

Anzahl Schwinger80
Anzahl Zuschauer900
Websitehttp://www.skzu.ch

zurück zur Übersicht

  • Bachenbülach 10.06.2019, Buebeschwinget Brueder, Stäheli Joel (o) gegen Müller Luca
  • Bachenbülach 10.06.2019, Buebeschwinget Brueder, Cirone Dario (o) gegen Eicher Fabio
  • Bachenbülach 10.06.2019, Buebeschwinget Brueder, Müller Elia (l) gegen Würsch Andrin
  • Bachenbülach 10.06.2019, Buebeschwinget Brueder, Odermatt Gian-Maria (l) gegen Kühne Cyrill