Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Munimatt-Schwinget Obergösgen, 07.07.2019

Schlussgang 1. Munimattschwingen

Kropf Marcel, SK Mümliswil, 58.50 P. gewinnt gegen Vieira Tiago, SK Aarau, 57.50 P mit Gammen in 20 Sek.

Das Feld der Aktiven wurde angeführt vom Eidgenossen Stalder Remo, SK-Mümliswil und Vorjahressieger auf dem Engelberg, dem Kranzschwinger Vieria Tiago, SK-Aarau. Nach drei Gängen führte Vieira Tiago, SK-Aarau, mit 29.75 P. vor Hermann Oliver, SK-Aarau, mit 29.25 P. gefolgt vom Eidgenossen Stalder Remo, SK-Mümliswil (3a), Scherrer Johann, SK Dtl (3b) und Kropf Marcel, SK Mümliswil (3c) alle mit 28.50P.  Im Schlussgang standen sich dann der Aargauer Viera Tiago, SK Aarau mit 48.75 P. nach 4 Siegen und einem gestellten, und der Solothurner Kropf Marcel, SK Mümliswil mit 48.50 P. mit 4 Siegen und einem verlorenen Gang gegenüber. Mit Gammen siegte der Mümliswiler Kropf Marcel im Schlussgang nach knappen 20 Sekunden.

Anzahl Schwinger13
Anzahl Zuschauer1200

zurück zur Übersicht

  • Sieger 1. Munimattschwinget Kropf Marcel, SK-Mümliswil
  • Kropf Marcel gegen Vieira Tiago (unten)