• Die 14 Kranzgewinner.

70. Weissenstein-Schwinget Weissenstein ob Solothurn, 17.07.2021

Schlussgang:  Döbeli Andreas, NWSV gegen Ott Damian, NOSV verliert mit Münger Murx und Nachdruck in 2 Minuten 43 Sekunden

70. Weissensteinschwinget 17. Juli 2021

Der NWSV Eidgenosse Döbeli Andreas gewinnt seinen ersten Bergkranz

Das OK Weissenstein unter der Leitung seines Präsidenten Michael Guldimann, hat zu einem etwas anderen Weissenstein-Schwinget eingeladen. Dies weil man im Vorfeld entschieden hat, den Anlass auf dem Solothurner Hausberg, ohne Zuschauer durchzuführen. Die Freude war trotzdem gross.  Konnte man doch nach einem Jahr Corona bedingter Pause, wieder Schwingsport vom feinsten geniessen.  Je 30 Gäste aus dem Inner- und Nordostschweizer-Verband trafen auf 30 einheimische Nordwestschweizer Schwinger. Verletzungsbedingt abwesend waren u.a. die NWSV Schwinger Alpiger Nick und Brun Samuel sowie die ISV Schwinger Wicki Joel und Pirmin Reichmuth.

Nach der Hälfte des Festes zeigte sich folgendes Bild:

Der NWSV Eidgenoss Döbeli Andreas führte das Feld an mit seinen drei gewonnen Gängen und 29.75P. Die nächsten NWSV Vertreter folgten auf Rang 5 a Räbmatter Patrick bzw. Kropf Marcel auf 5e.

Die ISV Schwinger zeigten eine geschlossen starke Leistung mit Nötzli Reto auf Rang 2, Reichmuth Marco Rang 3 bzw. Schurtenberger Sven auf Rang 4a.

Die ersten NOSV Vertreter folgten in Lauerstellung mit Ott Damian auf den Rängen 4b bzw. Orlik Armon nach seiner 23monatigen Pause auf 4c.

Döbeli Andreas Reichuth Marco, Orlik Armon, Schurtenberger Sven und Ott Damian, setzten sich auch im vierten Gang durch.

Zum Schluss reichte es für die übrigen, tagsüber vornweg schwingenden Aktiven allen zu eine Kranz,

Total Kränze: 14

Kranzverteilung: NWSV 4, ISV 4, NOSV 6

Rolf Wuethrich, SO MC

 

 

Anzahl Schwinger90
Anzahl Zuschauer0
Websitehttps://www.weissenstein-schwinget.ch/

zurück zur Übersicht

  • Damian Ott, Sieger 70. Weissenstein-Schwinget
  • Die 14 Kranzgewinner.
  • Sieger Damian Ott
  • Ott Damian bezwingt im Schlussgang Andreas Döbeli.
  • Erster Zug von Ott Damian gegen Andreas Döbeli. Schlussgang
  • Schurtenberger Sven gewinnt im dritten Gang gegen Schlegel Sandro
  • Nötzli Reto gewinnt gegen Marcel Kropf. 3. Gang.
  • Bieri Marcel gewinnt gegen Giger Urs. 4. Gang.
  • Müllestein Mike gewinnt gegen Schmid Samuel.
  • Räbmatter Patrick verliert gegen Orlik Armon. 4. Gang.
  • Döbeli Andreas gewinnt gegen Nötzli Reto. 4. Gang.
  • Schlegel Sandro gewinnt gegen Kropf Marcel. 6. Gang
  • Müllestein Mike stelllt im 6. Gang gegen Leuppi Samir.
  • Räbmatter Patrick gewinnt gegen Reichmuth Marco. 6. Gang
  • Strebel Joel gewinnt gegen Fankhauser Erich. 6. Gang
  • Dumelin David gewinnt gegen Bieri Marcel. 6. Gang
  • Schurtenberger Sven bezwingt Schmutz Simon. 6. Gang

zurück zur Übersicht